Yahoo kommt nicht voran
Yahoo tritt bei Umsatz und Gewinn auf der Stelle
publiziert: Mittwoch, 18. Jul 2012 / 07:16 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 18. Jul 2012 / 07:48 Uhr
Der Nettoumsatz lag 15 Millionen unter den Erwartungen.
Der Nettoumsatz lag 15 Millionen unter den Erwartungen.

San Francisco - Der angeschlagene Internet-Pionier Yahoo kommt mit seinen Geschäften nicht voran. Der Nettoumsatz betrug im abgelaufenen Quartal 1,081 Milliarden Dollar nach 1,076 Milliarden vor Jahresfrist, wie der Konzern nach Börsenschluss bekanntgab.

Profitieren Sie von unserem breiten Dienstleistungsspektrum: Personalisierung, Internetauftritt und Web-to-Print
FO-Cyberfactory AG
Gewerbestrasse 18
8132 Egg bei Zürich
14 Meldungen im Zusammenhang
Analysten hatten aktuell mit 1,096 Milliarden Dollar gerechnet. Die Netto-Einnahmen stagnierten nahezu bei 226,6 Millionen Dollar. Yahoo-Aktien legten im nachbörslichen Handel leicht zu.

Yahoo hatte am Montag nach Börsenschluss mitgeteilt, dass die bisherige Google-Managerin Marissa Mayer mit sofortiger Wirkung auf den Yahoo-Chefsessel wechselt. Die soll verhindern, dass immer mehr Yahoo-Nutzer zu Google und Facebook abwandern.

Sie kündigte an, sie wolle sich auch bei Yahoo auf Endnutzer, Technik und die Anwerbung der besten Köpfe konzentrieren. Mayer erwartet im Herbst ihr erstes Kind und ist eine der bekanntesten Frauen im Silicon Valley.

Für Yahoo ist es der dritte Führungswechsel binnen eines Jahres. Der einst führende Suchmaschinenbetreiber hat 2011 im Wettbewerb um das Werbegeschäft im Internet ein Fünftel seines Umsatzes eingebüsst.

(laz/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese informatik.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
San Francisco - Mit der Rückbesinnung auf alte Stärken will die neue Yahoo-Chefin Marissa Mayer das Ruder bei dem ... mehr lesen
Ziel ist es den Übergang ins mobile Zeitalter zu schaffen.
Sunnyvale - An der Spitze des Internetkonzerns Yahoo steht künftig ein weiterer ehemaliger Google-Manager. Firmenchefin ... mehr lesen
Henrique de Castro wechselt die Fronten.
Yahoo kämpft gegen den stetigen Rückgang der Werbeerlöse.
Sunnyvale - Der kriselnde Internet-Konzern Yahoo begrüsst seine neue Chefin Marissa Mayer mit einem Millionengehalt und ... mehr lesen
New York/Shanghai - Der kriselnde Internet-Konzern Yahoo bekommt 7,1 Mrd. Dollar für die Hälfte seiner Beteiligung an der grössten chinesischen Internet-Handelsplattform Alibaba. Käufer ist das chinesische Unternehmen selbst. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
New York - Nach Turbulenzen wegen eines falschen akademischen Titels im ... mehr lesen
Scott Thompson hat gar keinen Bachelor-Abschluss in Computerwissenschaften.
Sunnyvale - Der erst zu Jahresbeginn angetretene Yahoo-Chef Scott Thompson muss sich einer unangenehmen Untersuchung stellen. Nachdem ein Hedgefonds-Manager aufgedeckt hatte, dass Thompsons Lebenslauf geschönt war, hat der Yahoo-Verwaltungsrat nun einen Untersuchungsausschuss eingesetzt. mehr lesen 
New York - Der Konzernchef des Internetunternehmens Yahoo, Scott Thompson hat sich zu Unrecht als Computerwissenschafter bezeichnet. Der Konzern räumte am Donnerstag gegenüber dem Blog «All Things Digital» ein, dass Thompson keinen solchen Titel besitze. mehr lesen 
Sunnyvale - Der Umbau beim angeschlagenen Internetkonzern Yahoo scheint erste Wirkung zu zeigen. Im ersten Quartal konnte das Urgestein der Branche den Abwärtstrend stoppen und erzielte einen Umsatz von 1,2 Mrd. Dollar. Das war ein knappes Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. mehr lesen 
Yahoo steckt in einer schwierigen Situation.
San Francisco - Der kriselnde Internet-Konzern Yahoo streicht bei seinem nächsten ... mehr lesen
Avenches - Der Internetdienstleister Yahoo verzichtet trotz bereits getätigter Investitionen in Millionenhöhe auf sein Datenzentrum in Avenches VD. mehr lesen 
Sunnyvale - Der schwächelnde Internet-Konzern Yahoo kann seinen Abwärtstrend weiterhin nicht stoppen. Im Schlussquartal 2011 gab es erneut weniger Umsatz und Gewinn. mehr lesen 
Bangalore - Der Mitbegründer und frühere Chef von Yahoo, Jerry Yang, zieht sich komplett aus dem angeschlagenen ... mehr lesen
Jerry Yang hatte Yahoo mitgegründet.
San Francisco - Die Einstellung des Top-Managers Scott Thompson als neuen Chef hat sich das angeschlagene Internetunternehmen Yahoo 27 Millionen Dollar kosten lassen. mehr lesen 
Die IT Recruitment GmbH bietet Jobs und Stellen im IT, EDV und Informatik Bereich.
Umfassende Beratung und Betreuung in EDV Fragen für KMUs
NewServ AG
Haltenrebenstrasse 122
8408 Winterthur
Profitieren Sie von unserem breiten Dienstleistungsspektrum: Personalisierung, Internetauftritt und Web-to-Print
FO-Cyberfactory AG
Gewerbestrasse 18
8132 Egg bei Zürich
Games sind auch am PC ein Massenmarkt.
Games sind auch am PC ein Massenmarkt.
Wirtschaftsfaktor: 85 Prozent der In-App-Käufe entfallen auf Games  Redmond - Games haben im vierten Quartal 2015 fast ein Drittel aller Downloads im Windows Store ausgemacht und waren damit die mit Abstand beliebteste Kategorie. 
Handy-Spiele: Männer wollen Action, Frauen Puzzles San Francisco/Edinburgh - Bei Free-to-Play-Games für das Smartphone haben die Geschlechter ...
Während Männer Action-Games bevorzugen,  lösen Frauen Puzzle auf ihren Smartphones
Artikel-Bschiss  Bern - Mehrere Bundesbeamte haben in der Vergangenheit unliebsame Einträge des Nachschlagewerks ...  
Der Grund für die Sperrung sind Verstösse gegen die Wiki-Richtlinien gewesen.
Es gibt männliche und weibliche Sexpuppen.
Hersteller bezeichnet Verwendung als «höhere Form der Masturbation»  San Marcos/Wien - Die neueste Generation von Sexpuppen kann via App den eigenen Vorstellungen ...  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Ihre Daten sind bei uns absolut sicher. "betrifft gleich hunderte US-Nutzer, von denen ungefragt sensible ... Do, 15.10.15 03:29
  • LinusLuchs aus Basel 133
    Gefahr aus der anderen Galaxie Dem Nachrichtendienst des Bundes und der National Security Agency wird ... Mo, 24.08.15 15:22
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Sie schreiben doch nie etwas, Sie machen lediglich dumme Bermerkungen, wie wir wieder hier sehen. ... So, 23.08.15 18:49
  • jorian aus Dulliken 1737
    Alles Gute keineschaf! In einem Monat bis maximal zwei Monaten, werden wir viel zu schreiben ... Sa, 22.08.15 18:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Mit was sich unser Schäfchen so alles beschäftigt! Und was es darüber so alles ... Fr, 21.08.15 00:49
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Dass... ...die gelöschten Accounts weiterhin existieren, ist zwar eine ... Do, 20.08.15 14:23
  • jorian aus Dulliken 1737
    Ich bin nicht Charlie 2 Alle die jetzt sagen, die sind wegen der freien Meinungsäusserung ... Fr, 31.07.15 13:46
  • Kassandra aus Frauenfeld 1664
    Falls jemand glauben sollte, das sei eine Ausnahme in der Schweizer Bestechungs- und ... Mo, 02.03.15 01:00
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Swiss Precision IT
 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
K Logo
K
05.02.2016
05.02.2016
Bike Lady .ch Logo
05.02.2016
05.02.2016
SANTO Logo
03.02.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
 
wetter.ch
DI MI DO FR SA SO
Zürich 6°C 6°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
Basel 5°C 7°C bedeckt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, wenig Schneefall
St.Gallen 9°C 10°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall bewölkt, wenig Schneefall
Bern 7°C 10°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Luzern 7°C 10°C bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Genf 8°C 10°C bedeckt, Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen leicht bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
Lugano 5°C 6°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten