Glasscheibe und ein spezieller Laser
Scheibe zur Speicherung riesiger Datenmengen entwickelt
publiziert: Mittwoch, 17. Feb 2016 / 17:42 Uhr
Mit Daten beschrieben und ausgelesen wird die Glasscheibe durch einen speziellen Laser. (Symbolbild)
Mit Daten beschrieben und ausgelesen wird die Glasscheibe durch einen speziellen Laser. (Symbolbild)

Southampton - Forscher in Grossbritannien haben eine kleine Glasscheibe entwickelt, auf der sich bis zu 360 Terabyte Daten speichern lassen. Die Scheibe ist etwa so gross wie ein Zwei-Franken-Stück.

3 Meldungen im Zusammenhang
Das nanostrukturierte Glas soll zudem Temperaturen von bis zu 1000 Grad aushalten und mehrere Milliarden Jahre lang auslesbar sein, wie die Wissenschaftler der Universität Southampton mitteilten. Mit Daten beschrieben und ausgelesen wird die Glasscheibe durch einem speziellen Laser.

Extrem kurze und intensive Laserpulse schreiben die Daten in drei Lagen nanostrukturierter Punkte mit jeweils fünf Mikrometern Abstand. Die sich selbst organisierenden Nanostrukturen verändern die Polarisation des Lichts auf dem Weg durch das Glas, was mithilfe eines optischen Mikroskops und eines Polarisators ausgelesen werden könne, wie die Universität Southhampton in einer Mitteilung schrieb.

Speichern in fünf Dimensionen

Die Informationen werden dabei in fünf Dimensionen gespeichert: In der Grösse und Orientierung der Nanostrukturen sowie in der dreidimensionalen Position im Glas.

Als extrem stabile und sichere Form der mobilen Speicherung könnte die Technologie für Organisationen mit grossen Archiven nützlich sein, die es lange zu erhalten gilt; zum Beispiel für Nationalarchive, Museen und Bibliotheken.

Die Technologie wurde erstmals 2013 demonstriert, wobei ein 300 Kilobyte grosses Textdokument gespeichert wurde. Nun haben die Forschenden auch die UNO-Menschenrechtscharta, Isaac Newton's «Opticks», die Magna Carta sowie eine englische Übersetzung der Bibel gespeichert. Nun suchen die Wissenschaftler Industriepartner, um die Technologie weiterzuentwickeln und zu kommerzialisieren.

(cam/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese informatik.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
eGadgets Groningen - Frustrierte Magnete, sogenannte Skyrmione können kleine magnetische Wirbel bilden, die für die Speicherung von ... mehr lesen
Skyrmione: In ihnen liegt der Schlüssel zum Speichern.
Die ersten Prototypen der neuartigen Festplatten erwarten die Forscher erst in etwa zehn Jahren.
Nijmegen - Während die Computerindustrie allmählich auf Flash-basierte Festplatten umrüstet, haben Wissenschaftler ... mehr lesen
KMU-Magazin Research In der Studie «The Expanding Digital Universe» wagt IDC erstmals Vorhersagen zur Entwicklung des digitalen Datenvolumens auf ... mehr lesen
2006 wurden mehr als 150 Milliarden Fotos mit Digitalkameras aufgenommen.
Die IT Recruitment GmbH bietet Jobs und Stellen im IT, EDV und Informat ...
Profitieren Sie von unserem breiten Dienstleistungsspektrum: Personalis ...
FO-Cyberfactory AG
Gewerbestrasse 18
8132 Egg bei Zürich
Das Kabel führt von Virginia Beach nach Bilbao.
US-Technologie-Unternehmen machen gemeinsame Sache  Bangalore - Microsoft und Facebook bauen gemeinsam ein neues Transatlantik-Datenkabel. Das Projekt mit dem Namen «Marea» solle im August in Angriff genommen und im Oktober 2017 fertiggestellt werden, teilten die beiden US-Technologie-Unternehmen am Donnerstag mit. 
Der Durchbruch  Zürich/Bern - Nach zwei Monaten Verhandlungen ist ein Durchbruch gelungen: Die beiden ...
Ab kommenden Herbst gilt die Zusammenlegung der beiden Systeme.
Die Algorithmen sind so effektiv wie ein Münzwurf. (Symbolbild)
Enorme Fehlerquote nachgewiesen  Software, die bei der Einstufung von Kriminellen helfen und Wiederholungstaten ...  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Ihre Daten sind bei uns absolut sicher. "betrifft gleich hunderte US-Nutzer, von denen ungefragt sensible ... Do, 15.10.15 03:29
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Gefahr aus der anderen Galaxie Dem Nachrichtendienst des Bundes und der National Security Agency wird ... Mo, 24.08.15 15:22
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Sie schreiben doch nie etwas, Sie machen lediglich dumme Bermerkungen, wie wir wieder hier sehen. ... So, 23.08.15 18:49
  • jorian aus Dulliken 1752
    Alles Gute keineschaf! In einem Monat bis maximal zwei Monaten, werden wir viel zu schreiben ... Sa, 22.08.15 18:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Mit was sich unser Schäfchen so alles beschäftigt! Und was es darüber so alles ... Fr, 21.08.15 00:49
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Dass... ...die gelöschten Accounts weiterhin existieren, ist zwar eine ... Do, 20.08.15 14:23
  • jorian aus Dulliken 1752
    Ich bin nicht Charlie 2 Alle die jetzt sagen, die sind wegen der freien Meinungsäusserung ... Fr, 31.07.15 13:46
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Falls jemand glauben sollte, das sei eine Ausnahme in der Schweizer Bestechungs- und ... Mo, 02.03.15 01:00
Markierung: Mobile Data rekonstruiert Epidemien.
eGadgets Standort-Freigabe: Daten für Epidemie-Simulation Die mit einer Simulations-Software ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Swiss Precision IT
 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
27.05.2016
textilschweiz textilesuisse tessilesvizzera Logo
27.05.2016
Der Unterflur-Container Logo
26.05.2016
Der Bioabfallcontainer Logo
26.05.2016
data share Logo
25.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
 
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 14°C 17°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 15°C 17°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen bewölkt, etwas Regen
Lugano 17°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten