Drang in Schwellenländern hoch
Mehr Unternehmen investieren in IT-Bereich
publiziert: Freitag, 3. Okt 2014 / 11:26 Uhr
Ein ausgeprägter IT-Berreich hat in vielen Unternehmen Vorrang.
Ein ausgeprägter IT-Berreich hat in vielen Unternehmen Vorrang.

San Francisco - 2015 wollen 45 Prozent der Unternehmen mehr von ihrem Budget in den IT-Bereich investieren.

1 Meldung im Zusammenhang
Das zeigt eine neue von Tech Pro Research durchgeführte Befragung. Besonders in Schwellenländern ist der Drang, in Informationstechnologien zu investieren, hoch.

Abnahme im Westen

Regionen im Pazifik und in Asien, Zentral- und Südamerika sind am meisten gewillt, mehr von ihrem Gesamtbudget in Informationstechnologien fliessen zu lassen. In Europa, Kanada, Neuseeland und Nordamerika zeigt sich hingegen ein anderer Trend - bis zu 25 Prozent geben hier an, ihr IT-Budget wieder schmälern zu wollen.

Die Vorschläge darüber, wie viel das IT-Budget ausmachen soll, stammen mehrheitlich aus den IT-Abteilungen der Unternehmen selbst. Die Geschäftsführer sind mit 14 Prozent der Budgetvorschläge eher gering vertreten. Aber am Ende sind es dann in 54 Prozent der Fälle jene Geschäftsführer, die das finale Budget beschliessen.

Mobiles Management wird wichtiger

Mit den IT-Budgets sollen vor allem Effizienz und betriebliche Prozesse verbessert und auch die Produktivität durch Technologie erhöht werden. Einen neuen Stellenwert bekommt ebenso das Management von mobilen Usern und Geräten - die Befragten halten diese Aspekte für fast 40 Prozent wichtiger als im Vorjahr.

(awe/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Genf - Die Schweiz kommt in einem internationalen Vergleich über die Informationstechnologie- und ... mehr lesen
Ende Jahr werden laut der Studie 44 Prozent der weltweiten Haushalte Anschluss ans Internet haben.
Die IT Recruitment GmbH bietet Jobs und Stellen im IT, EDV und Informati ...
Profitieren Sie von unserem breiten Dienstleistungsspektrum: Personalisi ...
FO-Cyberfactory AG
Gewerbestrasse 18
8132 Egg bei Zürich
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
Zum passenden Video dank vitrivr.
«vitrivr»  Informatiker der Universität Basel haben ein Verfahren entwickelt, das eine Suche in Bild- und Videodatenbanken mithilfe von Handskizzen ermöglicht. mehr lesen 
WLAN-Patente verletzt  Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen ... mehr lesen
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
eGadgets Grosse Kulleraugen  Taipei - Der taiwanische Elektronik-Konzern Asus will mit einem sprechenden Roboter ins ... mehr lesen  
Robo-Anhängsel unterstützt im Alltag Forscher des MIT Media Lab haben eine Roboter-Hand entwickelt, die bei Tätigkeiten des Alltags als dritte Hand dient.
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
  • jorian aus Dulliken 1754
    Saudumm? Die Frage ist nur WER! Sie haben mich verleumdet. Sie haben übel über mich geredet! (Dies ... Di, 14.06.16 03:57
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wer Kritik als persöliche Beleidigung empfindet, wer Kritik als mundtot-machen ... So, 12.06.16 12:24
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 17
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Swiss Precision IT
 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
epharmacie Logo
27.07.2016
27.07.2016
FIBA EUROBASKET 2017 Logo
27.07.2016
HAMMER AUKTIONEN ZURICH - SWITZERLAND Logo
27.07.2016
26.07.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
 
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 17°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Basel 16°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig vereinzelte Gewitter
St. Gallen 15°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Genf 14°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
Lugano 19°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten