Computerzubehör
Logitech vermag Gewinn im 2. Quartal stark zu steigern
publiziert: Donnerstag, 23. Okt 2014 / 06:46 Uhr
Die Resultate seien «besser als erwartet», meldete das Unternehmen.
Die Resultate seien «besser als erwartet», meldete das Unternehmen.

Newark/Lausanne - Der Computerzubehör-Hersteller Logitech hat seinen Nettogewinn im zweiten Quartal stark gesteigert. Unter dem Strich blieben 36 Millionen Dollar (34,2 Millionen Franken) bei marginal gesunkenem Umsatz, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

7 Meldungen im Zusammenhang
Der Nettogewinn wuchs demnach im 2. Quartal des laufenden Geschäftsjahres (per Ende September) um 22 Millionen Dollar (20,9 Millionen Franken) an nach 14 Millionen (13,3 Millionen) in der Vorjahresperiode. Der Umsatz blieb beinahe unverändert: waren es im letzten Jahr noch 532 Millionen (505 Millionen Franken), schrieb Logitech auf dieser Position nun 530 Millionen Dollar (503 Millionen Franken).

Die Resultate seien «besser als erwartet», meldete das Unternehmen. «Unser Ergebnis im 2. Quartal zeigt kontinuierliche Fortschritte hin zu unserem Ganzjahresziel», wurde Konzernchef Bracken Darrell in der Mitteilung zitiert. Der Umsatz in der Wachstumskategorie Computer-Spiele, tragbare Lautsprecher und Tablets sowie andere Accessoires sei mit 27 Prozent zum sechsten Mal in Folge im zweistelligen Bereich gewachsen.

Stark gewachsen ist auch der operative Gewinn. Dieser belief sich auf 42 Millionen Dollar (40 Millionen Franken) nach 17 Millionen (16,1 Millionen Franken) im Vorjahr. Logitech hält am Ausblick für das Jahr 2015 fest. Dieser sieht einen Umsatz von 2,16 Milliarden Dollar (2,05 Milliarden Franken) vor.

(flok/sda)

Computerzubehör - Mobile - Digitales Zuhause - Gaming - Musik - Business
Logitech
EPFL Quartier de l'Innovation - Daniel Borel Inno.
1015 Lausanne
Kommentieren Sie jetzt diese informatik.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lausanne/Newark - Daniel Borel ist zum Ehrenvorsitzenden des von ihm ... mehr lesen
Daniel Borel ist zum Ehrenvorsitzenden des von ihm mitbegründeten Computerzubehörherstellers Logitech ernannt worden.
Newark/Lausanne - Der Computerzubehör-Hersteller Logitech hat sein erstes Geschäftsquartal mit einem Gewinn von 7,4 Millionen Dollar abgeschlossen. Weil der Konzernumbau das Ergebnis mit fast 13 Millionen belastete, blieb der Wert deutlich unter dem Vorjahr (19,7 Mio. Dollar). mehr lesen 
Newark/Lausanne - Der Computerzubehör-Hersteller Logitech vermeldet für das Geschäftsjahr 2014/2015 einen provisorischen Reingewinn von 135 Mio. Dollar. Wegen weiterer Umbauarbeiten beim schweizerisch-amerikanischen Unternehmen könnte sich der Gewinn aber noch reduzieren. mehr lesen 
«Wir arbeiten daran, diese Probleme durch mehr Disziplin zu beheben.»
Lausanne/Newark - Mit mehreren Monaten Verspätung hat der Computerzubehörhersteller Logitech am Mittwoch seinen Geschäftsbericht vorgelegt. Zur Verzögerung kam es, weil das ... mehr lesen
Lausanne/Newark - Der Computerzubehör-Hersteller Logitech hat im ersten Quartal seines Geschäftsjahres 2014/2015 (per Ende Juni) den Umsatz leicht und den Gewinn kräftig gesteigert. Unter dem Strich blieben dem Unternehmen 22 Millionen Dollar, wie es am Donnerstag mitteilte. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Mit Logitech geht es wieder aufwärts.
Newark/Lausanne - Der ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt verschliesst, der grenzt damit auch wichtige Kunden und Absatzkanäle aus.
Wer sich als Unternehmen der Online-Welt ...
Publinews Dass sich grosse Unternehmen es sich nicht nehmen lassen, umfangreichen Online-Aktivitäten nachzugehen, ist heute selbstverständlich. Kleinere und mittlere Unternehmen, sogenannte KMU, hingegen tun einen professionellen Online-Auftritt häufig ab. mehr lesen  
Bestenliste 2018  Analog zur Bestenliste im Rahmen der «Best of Swiss Web Awards» gibt es auch für «Best of Swiss ... mehr lesen  
Best of Swiss Apps 2018
Neue Monster-Endung am Start  St. Gallen - Ab dem 1. April 2019 (kein Scherz!) können nun alle Interessierten die neuen .monster Domains ... mehr lesen  
.monster Domains jetzt registrieren
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
17.07.2019
M mepa Logo
16.07.2019
Rhesus Engineering GmbH Logo
16.07.2019
PMC Private Medical Club Logo
16.07.2019
16.07.2019
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
 
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 15°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 16°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 15°C 26°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 14°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 16°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 16°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 19°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten