HP mit starkem Umsatzrückgang
Hewlett-Packard laufen die Kunden davon
publiziert: Donnerstag, 23. Feb 2012 / 07:10 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 23. Feb 2012 / 07:32 Uhr
Hewlett Packard.
Hewlett Packard.

Palo Alto - Auch mit Meg Whitman an der Spitze kommt der weltgrösste Computerhersteller Hewlett-Packard auf keinen grünen Zweig. Der von Personalquerelen und Fehlentscheidungen im Management gebeutelte Konzern musste im ersten Quartal einen Umsatzrückgang von 7 Prozent auf 30,0 Mrd. Dollar hinnehmen.

Umfassende Beratung und Betreuung in EDV Fragen für KMUs
NewServ AG
Haltenrebenstrasse 122
8408 Winterthur
4 Meldungen im Zusammenhang
Der Gewinn brach im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um beinahe die Hälfte auf unterm Strich 1,5 Mrd. Dollar ein. HP unternehme die notwendigen Schritte, um wieder erstklassig zu werden, versprach Whitman am Mittwoch.

Sie hatte den Job als Konzernchefin im September angetreten, nachdem Léo Apotheker mit seinen Umbauplänen bei HP gescheitert war. Doch der Erfolg bleibt bislang auch bei Whitman aus. Selbst in den boomenden Schwellenländern war das Geschäft in den Monaten November bis Januar rückläufig.

Die Anleger zeigten sich enttäuscht. Auch die Gewinnprognose für das laufende zweite Geschäftsquartal fiel schwächer aus als von Analysten erwartet. Die Aktie fiel nachbörslich um 1 Prozent.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese informatik.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Palo Alto - Eine riesengrosse Abschreibung, rückläufige PC-Verkäufe und hohe Kosten für den Konzernumbau haben beim ... mehr lesen
Hewlett-Packard erleidet riesigen Quartalsverlust.
Stamford - Der weltweite PC-Markt ist 2011 kaum gewachsen. Den Marktforschern von Gartner zufolge gab es nur ein dünnes Plus ... mehr lesen
Der PC-Markt ist um 0,5 Prozent gewachsen.
Léo Apotheker muss den Platz an der Spitze ab sofort frei machen.
Palo Alto - Nach nicht einmal einem Jahr an der Spitze von Hewlett-Packard räumt ... mehr lesen
Die IT Recruitment GmbH bietet Jobs und Stellen im IT, EDV und Informatik Bereich.
Umfassende Beratung und Betreuung in EDV Fragen für KMUs
NewServ AG
Haltenrebenstrasse 122
8408 Winterthur
Profitieren Sie von unserem breiten Dienstleistungsspektrum: Personalisierung, Internetauftritt und Web-to-Print
FO-Cyberfactory AG
Gewerbestrasse 18
8132 Egg bei Zürich
Vor «FREAK attack» sind weder iPhone- noch Android-User sicher. (Symbolbild)
Vor «FREAK attack» sind weder iPhone- ...
Updates gegen «FREAK attack» im Anmarsch  Baltimore - Millionen von Usern, die sich über Geräte von Apple oder Google ins Internet einloggen, setzen sich einem erhöhten Sicherheitsrisiko aus. 
Riesige Datenbank  Nottingham - Forscher der University of Nottingham haben eine App speziell für Entwicklungsländer programmiert, die anhand der Fussgrösse und ...  
Besonders in den Entwicklungsländern sterben viele Babys, die zu früh zur Welt kamen.
Zusätzliche Features wie «Silent Phone» und «Silent Text» integriert  Montreal/Kiel - Das neue Smartphone «Blackphone 2» soll seinen Vorgänger dank schnellerem Prozessor, doppeltem Speicherplatz sowie grösserem Touchscreen in den Schatten stellen.  
Ein Fluglotse bei der Arbeit.
Bessere Einbindung unbemannter Fluggeräte  Melbourne - Forscher an der australischen RMIT University haben die erste Drohne entwickelt, die ...  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1212
    Falls jemand glauben sollte, das sei eine Ausnahme in der Schweizer Bestechungs- und ... Mo, 02.03.15 01:00
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2837
    Die... Kims führen das Land als eine Art familiengeführtes Unternehmen bzw. ... Sa, 03.01.15 11:59
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2837
    Die... Zirkustruppe aus Pjöngjang auf Abschiedstournee für 2014. Wie die ... So, 28.12.14 22:17
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2837
    Man... könnte glauben das alles gehört zum Film und die Welt ist "Live" dabei. ... Mi, 24.12.14 13:48
  • jorian aus Dulliken 1568
    Wo Problem wo? Ob ich von russischen Hackern oder vom Staat ausspioniert werde ist ... Mi, 06.08.14 06:19
  • kubra aus Berlin 3221
    Dä Näbi wieder mal auf den Punkt gebracht. Mi, 09.07.14 01:37
  • Believer aus Grenchen 53
    PACE-Face-Book alias STASI-DB für Dummys Facebook erkennt Songs und ... Nichts Neues - das konnten die ... Sa, 24.05.14 11:22
  • Heidi aus Burgdorf 1012
    habe geklickt und geklickt und geklickt, sogar geliked, aber keinschaf will offenbar ... Do, 22.05.14 23:32
«Hackaball»: Kinder können das Programmieren lernen.
eGadgets «Hackaball»: Kinder programmieren eigene Spiele London - Ein innovativer Hightech-Ball, mit ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Swiss Precision IT
Übrigens: Hier könnte auch Ihr Unternehmen gefunden werden.
Erfassen Sie zuerst Ihr kostenloses Firmenporträt! Mit dem Firmenporträt präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre wichtigsten Dienstleistungen schnell und einfach auf dem wichtigsten KMU-Marktplatz der Schweiz.
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
GREEN HOLDING GROUP Logo
03.03.2015
Creative~Business~Solutions Logo
02.03.2015
FRONTLINE COMMANDO Logo
27.02.2015
Oh! YOGURT GREEK STYLE Logo
26.02.2015
APPENZELLER WHISKYTREK Logo
26.02.2015
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich -4°C -2°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -4°C -1°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -3°C 0°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -1°C 3°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern -0°C 3°C bewölkt, wenig Schneefall leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 0°C 5°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 7°C 12°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten