Software-Entwickler rekrutieren
HackerRank liefert Informatik-Talente
publiziert: Donnerstag, 14. Jan 2016 / 21:24 Uhr
Programmier-Challenges ersetzen traditionelle Bewerbungsgespräche.
Programmier-Challenges ersetzen traditionelle Bewerbungsgespräche.

Palo Alto - Um passende Software-Entwickler aus einem grossen Pool an Bewerbern zu finden, bietet «HackerRank» Unternehmen einen praktischen Service namens «HackerRank Jobs» an.

3 Meldungen im Zusammenhang
Der Dienst, der sich im Web oder über mobile Endgeräte nutzen lässt, verbindet Informatiker auf Jobsuche mit potenziellen Arbeitgebern, die eine Stelle anbieten. Der Service verspricht Bewerbern, dass sie nach der Lösung von Programmier-Challenges zum Gespräch eingeladen werden.

Traditionelle Methoden out

«Das HackerRank-Team hat eine Mission: Wir wollen die Art und Weise, wie Unternehmen talentierte Programmierer entdecken und bewerten, revolutionieren», heisst es auf der Website des Anbieters aus Palo Alto. Die Idee dazu wurde bereits 2008 von Vivek Ravisankar und Hari Karunanidhi geboren, zwei Software-Ingenieuren, die zu der Zeit bei Amazon und IBM arbeiteten und schnell merkten, dass sie viel zu viel Arbeitszeit mit dem Interviewen von Bewerbern verlieren. Doch auch nach intensiven Gesprächen war es ihnen nicht möglich, mithilfe traditioneller Recruiting-Methoden die grössten Talente zu erkennen, so die Gründer.

Um wieder mehr Zeit und Energie für die Entwicklung innovativer Produkte zu haben, beschlossen die beiden, eine neue Methode auszuarbeiten, wie sich Software-Ingenieure basierend auf ihren individuellen Programmier-Skills schneller und einfacher bewerten lassen. «Zusammen haben wir eine Reihe automatischer Codier-Challenges entwickelt, die nicht nur helfen, tausende Recruiting-Stunden einzusparen, sondern auch die Leistungsgesellschaft fördern», erklären Ravisankar und Karunanidhi die Vorteile ihres neuen Ansatzes.

Bereits 40 Firmen vertreten

Dass die Idee gut anzukommen scheint, zeigt das stetig wachsende Kundenportfolio der kalifornischen Website. Rund 40 Firmen suchen eigenen Angaben zufolge bereits über HackerRank Jobs nach neuen Programmier-Talenten - darunter etwa der Fahrdienst-Vermittler Uber, die Software-Schmiede Atlassian oder der Virtualisierungs-Spezialist VMware.

Wie HackerRank-CEO Vivek Ravisankar gegenüber «TechCrunch» verrät, verlangt das Unternehmen derzeit keinerlei Gebühr für das Einstellen von Jobangeboten auf der Webseite. Das soll sich aber in Zukunft ändern. Dann sollen potenzielle neue Arbeitgeber hierfür auch zur Kasse gebeten werden. Der Betrag soll sich dabei nach der Anzahl der qualifizierten Bewerber richten, die sie über den Service vermittelt bekommen, erklärt Ravisankar abschliessend.

(cam/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese informatik.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
San Francisco - Durch den rasanten technologischen Fortschritt und die zunehmende Vernetzung lassen sich immer mehr ... mehr lesen
Der Programmierer musste seinen Kaffee nicht mehr selbst machen, der PC erledigte das.
«Hackaball»: Kinder können das Programmieren lernen.
eGadgets London - Ein innovativer Hightech-Ball, mit dem Kinder nicht nur spielen, sondern auch verschiedene Funktionen ... mehr lesen
Zürich - Beim diesjährigen Zürcher Netzwerktreffen des Future ... mehr lesen
Die Themen reichten von Big Data bis Smart Grid und einem neuen Denkansatz für den Umgang mit Dokumenten.
Die IT Recruitment GmbH bietet Jobs und Stellen im IT, EDV und Informati ...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Zum passenden Video dank vitrivr.
«vitrivr»  Informatiker der Universität Basel haben ein Verfahren entwickelt, das eine Suche in Bild- und Videodatenbanken mithilfe von Handskizzen ermöglicht. mehr lesen 
WLAN-Patente verletzt  Das renommierte California Institute of Technology (Caltech) wirft dem Technologieriesen Apple ... mehr lesen  
Die Anzahl der betroffenen Geräte ist enorm.
eGadgets Grosse Kulleraugen  Taipei - Der taiwanische Elektronik-Konzern Asus will mit einem sprechenden Roboter ins ... mehr lesen  
Robo-Anhängsel unterstützt im Alltag Forscher des MIT Media Lab haben eine Roboter-Hand entwickelt, die bei Tätigkeiten des Alltags als dritte Hand dient.
Titel Forum Teaser
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2823
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Nur ein ziemlicher Trottel kann annehmen, dass es etwas mit Zivilcourage zu hat, wenn er an einer ... Fr, 17.06.16 12:02
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Meine Anwälte sagen: "Aus einem Esel wird wird in tausend Jahren kein Golfisch, ... Di, 14.06.16 20:10
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 19
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Swiss Precision IT
 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
26.08.2016
26.08.2016
26.08.2016
26.08.2016
26.08.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
 
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 18°C 33°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 17°C 28°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 17°C 30°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 18°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Lugano 21°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten