Komplette Nachbildung als Ziel - Tests mit Prototypen vielversprechend
Forscher bauen digitales Bienengehirn für Drohnen
publiziert: Dienstag, 21. Apr 2015 / 21:12 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 21. Apr 2015 / 23:46 Uhr

Sheffield - Wissenschaftler der britischen University of Sheffield haben erstmals das Gehirn einer Biene künstlich nachgebildet, sodass es teilweise eine Drohne steuern kann.

4 Meldungen im Zusammenhang
Das Vorhaben «The Green Brain Project» zielt letztlich auf die vollständige Nachbildung des Bienengehirns in digitaler Form ab.

Visuelles- und ein Geruchssystem

Trotz der geringen Grösse und der dadurch limitierten Denkfähigkeiten ist das Gehirn der Biene ein komplexes Werk der Natur. Es erlaubt dem Insekt seine Umgebung wahrzunehmen und kann Aufgaben wie das Paaren, Bestäuben oder Reagieren auf die Umwelt erfüllen. Laut einem Bericht der BBC schafften es die Forscher aus Sheffield nun ein visuelles- und ein Geruchssystem, zumindest rudimentär, zu kreieren.

Die Modelle, die in der Entwicklung des digitalen Bienengehirns zum Einsatz kommen, sind vielfältig. Dazu gehören unter anderem die Fächer Entscheidungstheorie, Neurowissenschaft, Technologie, parallele Computer-Verarbeitung sowie die Robotertechnik. Die durch das digitale Bienengehirn gesteuerte Drohne konnte einige Flüge ohne Assistenzhilfe absolvieren.

Erster Drohnenflug durch Korridor

Den Wissenschaftlern zufolge flog die Drohne einen Korridor entlang, ohne dabei zu kollidieren. Das karierte Muster der Wände, war für die Drohne eine Form der Navigation. Bislang ist das digitale Gehirn aber noch nicht in der Lage, direkt die Rotoren der Drohne zu betreiben. Jedoch sind andere Teams auf der Welt gerade dabei eine Drohne zu entwickeln, die sowohl aussieht als auch agiert wie eine echte Biene.

The Green Brain Project

 

 

(fest/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese informatik.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Melbourne - Forscher an der australischen RMIT University haben die erste Drohne entwickelt, die wie ein menschlicher Pilot mit ... mehr lesen
Ein Fluglotse bei der Arbeit.
Kollam - Der indische Sicherheitsspezialist Rahul Sasi hat den laut seinem Blog ... mehr lesen
Obwohl Smartphones und Tablets mittlerweile zu Alltagsgegenständen zählen, sind 2014 andere aufstrebende Technologien stärker ... mehr lesen
Amazon-Zustelldrohne: Sie darf noch nicht im Alltag fliegen.
Das US-Militär testete erfolgreich eine Unterwasser-Drohne, die einem ... mehr lesen
Die IT Recruitment GmbH bietet Jobs und Stellen im IT, EDV und Informat ...
Profitieren Sie von unserem breiten Dienstleistungsspektrum: Personalis ...
FO-Cyberfactory AG
Gewerbestrasse 18
8132 Egg bei Zürich
Die App sucht für den User nach der passenden Hilfskraft in der Umgebung. (Symbolbild)
Die App sucht für den User nach der ...
In 50 Minuten zur passenden Putzfrau  Der junge Mailänder Hochschulabgänger Gabriele Di Bella hat mit «Il mio Supereroe» («Mein Superheld») eine neue App entwickelt, über die sich binnen kürzester Zeit gut ausgebildete Aushilfskräfte für den Haushalt finden lassen. Ziel ist es, Notstandssituationen im Alltag zu vermeiden. 
Der Durchbruch  Zürich/Bern - Nach zwei Monaten Verhandlungen ist ein Durchbruch gelungen: Die beiden Schweizer Bezahl-Apps Twint und Paymit fusionieren. Die Zusammenlegung der beiden Systeme erfolgt im Herbst.  
US-Technologie-Unternehmen machen gemeinsame Sache  Bangalore - Microsoft und Facebook bauen gemeinsam ein neues Transatlantik-Datenkabel. ...  
Microsoft und Google erklären Rechtsstreitigkeiten für beendet Bangalore - Microsoft und Google begraben nach zähen Rechtsstreitigkeiten das Kriegsbeil. ...
Microsoft und Google zogen ihre Beschwerden bei den Wettbewerbsbehörden zurück.
INFORMATIK: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Ihre Daten sind bei uns absolut sicher. "betrifft gleich hunderte US-Nutzer, von denen ungefragt sensible ... Do, 15.10.15 03:29
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Gefahr aus der anderen Galaxie Dem Nachrichtendienst des Bundes und der National Security Agency wird ... Mo, 24.08.15 15:22
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Sie schreiben doch nie etwas, Sie machen lediglich dumme Bermerkungen, wie wir wieder hier sehen. ... So, 23.08.15 18:49
  • jorian aus Dulliken 1752
    Alles Gute keineschaf! In einem Monat bis maximal zwei Monaten, werden wir viel zu schreiben ... Sa, 22.08.15 18:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Mit was sich unser Schäfchen so alles beschäftigt! Und was es darüber so alles ... Fr, 21.08.15 00:49
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Dass... ...die gelöschten Accounts weiterhin existieren, ist zwar eine ... Do, 20.08.15 14:23
  • jorian aus Dulliken 1752
    Ich bin nicht Charlie 2 Alle die jetzt sagen, die sind wegen der freien Meinungsäusserung ... Fr, 31.07.15 13:46
  • Kassandra aus Frauenfeld 1764
    Falls jemand glauben sollte, das sei eine Ausnahme in der Schweizer Bestechungs- und ... Mo, 02.03.15 01:00
Markierung: Mobile Data rekonstruiert Epidemien.
eGadgets Standort-Freigabe: Daten für Epidemie-Simulation Die mit einer Simulations-Software ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Swiss Precision IT
 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
27.05.2016
textilschweiz textilesuisse tessilesvizzera Logo
27.05.2016
Der Unterflur-Container Logo
26.05.2016
Der Bioabfallcontainer Logo
26.05.2016
data share Logo
25.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
 
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 13°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 14°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 11°C 17°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 12°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 14°C 18°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 12°C 19°C bewölkt, etwas Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen wechselnd bewölkt
Lugano 14°C 20°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten