Ehemalige Xerox-Spitzenmanager zahlen 22 Millionen Dollar an SEC
publiziert: Freitag, 6. Jun 2003 / 14:15 Uhr

Washington - Im Zusammenhang mit Vorwürfen des Bilanzbetrugs haben sechs ehemalige Spitzenmanager des Kopiergeräteherstellers Xerox einen Vergleich mit der amerikanischen Wertpapier- und Börsenkommission SEC geschlossen.

Xerox Drucker sind zum festen Bestandteil von vielen Büros geworden.
Xerox Drucker sind zum festen Bestandteil von vielen Büros geworden.
Wie die Aufsichtsbehörde mitteilte, verpflichteten sie sich zur Zahlung von insgesamt mehr als 28,6 Mio. Franken.

Den ehemaligen Managern wird vorgeworfen, die Vorsteuergewinne von Xerox zwischen 1997 und 2000 um rund 1,8 Mrd. Franken aufgebläht zu haben. Zudem sollen sie den Hardware-Umsatz des Unternehmens um 3,9 Mrd. Franken aufgebläht haben.

Die SEC warf ihnen vor, die Investoren in die Irre geführt zu haben, um den Xerox-Aktienkurs nach oben zu treiben. Die SEC hatte die zivilrechtlichen Vorwürfe am Donnerstag erhoben und gleichzeitig den Vergleich bekannt gegeben. Die ehemaligen Xerox-Bosse äusserten sich nicht zu den Vorwürfen.

Der Vergleich beinhaltet die Gewinne, die die Manager durch den Verkauf von Xerox-Aktien im genannten Zeitraum gemacht hatten sowie gewinnabhängige Boni. Das Geld soll nach Angaben der SEC den Geschädigten zu Gute kommen.

Xerox wird die sechs ehemaligen Manager bis auf 3,9 Mio. Franken entschädigen und auch ihre Rechtsanwaltskosten zahlen, berichtete die New York Times in ihrer Onlineausgabe. Die 3,9 Mio. Franken müssen die ehemaligen Xerox-Manager selbst bezahlen. Sie wurden von der SEC als Strafen deklariert und können nach den Regeln der Aufsichtsbehörde nicht zurück erstattet werden.

(bsk/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Transparenz und Einblick in die Besitzverhältnisse dank ReverseWhois-Abfragen auf reversewhois.ch
Transparenz und Einblick in die Besitzverhältnisse dank ...
reversewhois.ch - Neuer Service zum Herausfinden von Domaineigentümern  St. Gallen - Im September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reversewhois.ch um Webmastern, Journalisten, Konkursämtern und interessierten Mitbürgern eine einfachere Möglichkeit zu geben Domains im Besitz einer bestimmten Organisation oder Person zu eruieren. mehr lesen 
Neue Domainendung am Start  St. Gallen - Ab dem 9. Oktober 2018 können nun alle Interessierten die neuen .page Domains registrieren. Die Sunrise-Periode, eine frühe Phase für privilegierte Markeninhaber, hatte schon am 27. August begonnen. Die neuen .page Domains kosten lediglich 22 CHF (Stand: 15.10.2018). mehr lesen  
reverseip.ch - Neuer Service zur Analyse von Domains  St. Gallen - Anfang September lanciert domains.ch, ein Angebot der VADIAN.NET AG, den neuen Service reverseip.ch um Webmastern, Journalisten und interessierten Mitbürgern eine ... mehr lesen
Unkompliziert herausfinden welche Domains auf dem gleichen Server laufen.
INFORMATIK: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
JKS Logo
JKS
19.10.2018
IST INSTITUT FÜR SPORTBODENTECHNIK Logo
19.10.2018
18.10.2018
18.10.2018
Aurelio Ledergerber Logo
18.10.2018
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
 
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 2°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 2°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig bewölkt, etwas Regen
Bern 3°C 13°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Luzern 4°C 13°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 6°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 11°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten