38 Sekunden Top-Aufnahmen statt 26,5 Stunden
Algorithmus macht Highlight-Trailer aus Urlaubvideos
publiziert: Dienstag, 15. Mrz 2016 / 10:21 Uhr

Forscher am Georgia Institute of Technology haben einen Algorithmus entwickelt, der aus Unmengen an Urlaubsvideos automatisch einen kurzen Highlight-Trailer zusammenstellt. Dazu berücksichtigt dieser Faktoren wie den Standort ebenso wie die künstlerischen Wert einzelner Frames.

Bei einem Test hat das System so aus dem 26,5-stündigen Video-Datenberg von einer Reise durch den Süden der USA ein Clip von 38 Sekunden zusammengestellt, der die Höhepunkte des Urlaubs zusammenfasst.

Geboren aus der Not heraus

Der Informatiker Vinay Bettadapura hat während einer zweiwöchigen Urlaubsreise quer durch den Süden der USA mit einer am Kopf getragenen Contour-Kamera Videos geschossen. Wie viele Reisende hat er es dabei sehr gut gemeint und 26,5 Stunden Material gesammelt - und stand vor einem entsprechend gängigen Problem.

«Die Daten waren effektiv nutzlos, weil es einfach zu viel davon gab», verdeutlicht der Entwickler. Um die eigenen Erlebnisse mit anderen zu teilen, sind knappe Zusammenfassungen einfach besser. Daher hatten Bettadapura und sein Studienkollege Daniel Castro die Idee, einen Highlight-Trailer mittels passendem System automatisch erstellen zu lassen.

Mehrstufige Frame-Auswahl

Der Algorithmus reduziert den Video-Datenberg in mehreren Stufen. Erst nutzt die Lösung die GPS-Daten, die moderne Kameras meist liefern. Der Test-Datensatz ist so auf 16 Stunden geschrumpft. Es folgt eine Szenenerkennung, die den Test-Datenberg weiter auf 10,2 Stunden reduziert. Dann kommt eine Analyse nach künstlerischen Gesichtspunkten wie der Zusammenstellung und lebendigen Farben. Aus den dabei bestbewerteten Frames ergibt sich, welche Sequenzen in den Trailer kommen.

«Wir können die Gewichtungen des Algorithmus entsprechend den ästhetischen Präferenzen des Nutzers anpassen», betont der mittlerweile bei Google tätige Bettadapura. Die Informatiker wollen das System mithilfe anderer Tester und Video-Datensätze weiterentwickeln. Beispielsweise soll Gesichtserkennung Highlight-Trailer ermöglichen, in denen bestimmte Personen wie Reisebegleiter verstärkt vorkommen. Datenvisualisierungs-Techniken sollen zudem helfen, den grossen Datensatz leicht nach besonderen Momenten zu durchsuchen. Der Ansatz könnte langfristig also wesentlich mehr leisten als nur das Erstellen einfacher Clips.

(arc/pte)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Die IT Recruitment GmbH bietet Jobs und Stellen im IT, EDV und Informat ...
Profitieren Sie von unserem breiten Dienstleistungsspektrum: Personalis ...
FO-Cyberfactory AG
Gewerbestrasse 18
8132 Egg bei Zürich
Das Kabel führt von Virginia Beach nach Bilbao.
US-Technologie-Unternehmen machen gemeinsame Sache  Bangalore - Microsoft und Facebook bauen gemeinsam ein neues Transatlantik-Datenkabel. Das Projekt mit dem Namen «Marea» solle im August in Angriff genommen und im Oktober 2017 fertiggestellt werden, teilten die beiden US-Technologie-Unternehmen am Donnerstag mit. 
Der Durchbruch  Zürich/Bern - Nach zwei Monaten Verhandlungen ist ein Durchbruch gelungen: Die beiden ...
Ab kommenden Herbst gilt die Zusammenlegung der beiden Systeme.
Die Algorithmen sind so effektiv wie ein Münzwurf. (Symbolbild)
Enorme Fehlerquote nachgewiesen  Software, die bei der Einstufung von Kriminellen helfen und Wiederholungstaten ...  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Ihre Daten sind bei uns absolut sicher. "betrifft gleich hunderte US-Nutzer, von denen ungefragt sensible ... Do, 15.10.15 03:29
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Gefahr aus der anderen Galaxie Dem Nachrichtendienst des Bundes und der National Security Agency wird ... Mo, 24.08.15 15:22
  • Kassandra aus Frauenfeld 1762
    Sie schreiben doch nie etwas, Sie machen lediglich dumme Bermerkungen, wie wir wieder hier sehen. ... So, 23.08.15 18:49
  • jorian aus Dulliken 1752
    Alles Gute keineschaf! In einem Monat bis maximal zwei Monaten, werden wir viel zu schreiben ... Sa, 22.08.15 18:55
  • Kassandra aus Frauenfeld 1762
    Mit was sich unser Schäfchen so alles beschäftigt! Und was es darüber so alles ... Fr, 21.08.15 00:49
  • keinschaf aus Wladiwostok 2820
    Dass... ...die gelöschten Accounts weiterhin existieren, ist zwar eine ... Do, 20.08.15 14:23
  • jorian aus Dulliken 1752
    Ich bin nicht Charlie 2 Alle die jetzt sagen, die sind wegen der freien Meinungsäusserung ... Fr, 31.07.15 13:46
  • Kassandra aus Frauenfeld 1762
    Falls jemand glauben sollte, das sei eine Ausnahme in der Schweizer Bestechungs- und ... Mo, 02.03.15 01:00
Markierung: Mobile Data rekonstruiert Epidemien.
eGadgets Standort-Freigabe: Daten für Epidemie-Simulation Die mit einer Simulations-Software ...
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


Swiss Precision IT
 
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
27.05.2016
textilschweiz textilesuisse tessilesvizzera Logo
27.05.2016
Der Unterflur-Container Logo
26.05.2016
Der Bioabfallcontainer Logo
26.05.2016
data share Logo
25.05.2016
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
 
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Basel 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
St. Gallen 14°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Bern 15°C 19°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Luzern 15°C 20°C Gewitter möglichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Regen
Genf 14°C 19°C gewittrige Regengüsseleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 15°C 18°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Gewitter möglich Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten